Crowdfunding-Projekt

Wir sagen DANKE!

Unser Busprojekt kann weiterlaufen, auch im Jahr 2023 können wir unseren hilfebedürftigen Mitgliedern mit einer Fahrt in die Umgebung eine große Freude bereiten, mit ihnen einen besonderen Tag gestalten. Der Vorstand der Nachbarschaftshilfe bedankt sich im Namen dieser Mitglieder und des gesamten Teams vom Bus Projekt „Raus aus dem Haus mit der Nachbarschaftshilfe“ ganz herzlich für diese tolle Unterstützung. Unsere Spenderinnen und Spender ermöglichen uns, auch im nächsten Jahr wieder viele schöne Ziele anzusteuern und gemeinsam erfüllte, frohe Stunden zu verbringen. Unser MITEINANDER – FÜREINANDER kann auch mit diesem Projekt weitergehen.

Danke allen, die sich mit einer Spende engagiert haben.
Und ein Dank auch an die Wiesbadener Volksbank, die mit ihrer Plattform diese Unterstützung des Busprojektes ermöglicht hat.

RAUS AUS DEM HAUS „Crowdfunding-Projekt“ für unseren Bus

Die Nachbarschaftshilfe Taunusstein e.V. macht ihren hilfebedürftigen Mitgliedern mit der Aktion „RAUS AUS DEM HAUS mit dem Bus der Nachbarschaftshilfe Taunusstein e.V.“ ein besonderes Angebot: Ausflugsfahrten im vereinseigenen Kleinbus in die Umgebung des Heimatortes.

Insgesamt wurden von den Arbeitskreisen Bus 23 Fahrten für das Jahr 2022 ausgearbeitet und angeboten. Das Besondere ist, dass alle Fahrten kostenlos sind! Die entstehenden Kosten für Sprit, Versicherungen und Wartung des Fahrzeugs trägt die Nachbarschaftshilfe.

Und hier liegt ein Problem! Gerade die eben genannten Kosten sind in der letzten Zeit sehr stark gestiegen und nehmen inzwischen einen großen Teil der Finanzmittel der Nachbarschaftshilfe in Anspruch. Um diesen Anteil zu verringern, hat der Vorstand nach Lösungen gesucht.

Diese Lösung hoffen wir nun mit einem „Crowdfunding-Projekt“ auf der Plattform „Viele-schaffen-mehr“ der Genossenschaftlichen FinanzGruppe gefunden zu haben.

„Crowdfunding“ – die Bezeichnung setzt sich aus den englischen Wörtern „Crowd“ (Menschenmenge) und „Funding“ (Finanzierung) zusammen und wird auch „Schwarmfinanzierung“ genannt.

Ganz nach dem Motto „Was einer nicht schafft, das schaffen viele“ besteht hier die Möglichkeit ein Projekt wie unseren Bus mit der Hilfe zahlreicher Spender zu erhalten. Wenn viele spenden, ist auch mit kleinen Beträgen Großes zu erreichen.

Und das Tollste: Zu jeder Spende ab 10 Euro gibt die Genossenschaftliche FinanzGruppe weitere 10 Euro dazu.

Mit einem Klick auf den Button „viele schaffen mehr“ erhalten Sie weitere Informationen und können mit dem Feld „Jetzt unterstützen“ auch gleich für die Weiterführung unseres Bus-Projektes spenden.

Dies ist „als Gast“ am einfachsten, eine Registrierung ist nicht erforderlich. Die Spendenden werden auf der Projektseite namentlich erwähnt, sofern nicht die Möglichkeit, anonym zu spenden angeklickt wird.

Nun freuen wir uns ganz besonders auf Ihre Spende, damit die ehrenamtlich Aktiven ihren Mitreisenden erneut ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Bei Fragen erreichen Sie die Nachbarschaftshilfe Taunusstein per E-Mail: oder telefonisch unter 06128 740123.

Die Nachbarschaftshilfe Taunusstein freut sich, dass unsere lokale Tageszeitung Wiesbadener Kurier auf das Crowdfunding-Projekt hinweist.

  • Stand Crowdfounding
3.735 €

von 3.500 €

0

Tage

28

Unterstützer

106 %

Prozent